Häufig gestellte Fragen

Wer fotografiert mich?

Bei Akt & Schwangerschaftsserien wird Dich ein weibliches Fotografen-Team fotografieren.                                           

Ich hab das noch nie gemacht - kann ich das überhaupt?

Kannst Du! Auch wenn sich der Bauch für Dich noch ungewohnt anfühlen mag – Er wird so schnell wieder verschwunden sein. Jeder Mensch ist fotogen und einzigartig. Animation und Anleitung zum Posing vor der Kamera gehört für uns genauso zur Fotografie, wie die gekonnte Lichtführung, mit der man Problemzonen, ein Muttermal oder eine Narbe im dunklen Schattenbereich fotografisch perfekt verschwinden lassen kann. Und Du wirst merken, wie viel Spaß es macht, bei uns vor der Kamera zu stehen.

Wann ist der beste Zeitpunkt?

Wenn der Bauch kugelrund und wunderschön ist, Du dich wohlfühlst und die Schwangerschaft genießt. Etwa acht Wochen vor der Geburt bis ein paar Tage vor dem errechneten Termin ist dafür die beste Zeit.

Darf ich meinen Partner, meine Kinder oder eine Freundin zum Shooting mitbringen?

Selbstverständlich darfst Du jemanden mitbringen. Sei es für zusätzliche gemeinsame Fotos oder auch nur zur seelischen Unterstützung – uns ist am wichtigsten, dass Du dich bei uns wohlfühlst.

Was muss ich mitbringen?

Pack ruhig alles ein, was Du dir eventuell vorstellen kannst: Unterschiedliche Wäschestücke, feine Spitze, Morgenmantel, Strickjacken, Seidentücher, Schals, Ketten, oder Schmuck. Zusätzlich zu den klassischen Aufnahmen, fotografieren wir auch gern verspielte und individuelle Motive. Dafür darfst Du gerne die ersten Kuscheltiere oder Schühchen aus dem Kinderzimmer zum Shooting mitbringen.

Was muss ich beim Styling beachten?

Wir empfehlen generell ein gutes eigenes Make-up mit der eigenen vertrauten und hautverträglichen Kosmetik. Gerne dabei die Augen und Lippen ein wenig stärker hervorheben als sonst üblich, da das Blitzlicht wieder ein gutes Stück davon „schluckt“. Gut mattieren ist ebenso von Vorteil.

Werden meine Bilder digital retuschiert?

Kein Mensch ist absolut makellos. Bei uns wird JEDES Portrait vorm Ausbelichten retuschiert und nachgearbeitet. Glanzstellen oder Pickelchen gibt es auf unseren Aufnahmen grundsätzlich nicht. Aber auch ein dezentes „Morphing“ oder Verflüssigen setzen wir auf Wunsch ein. An Brust oder Beinen und Po wenden wir diese Technik bei der Bildretusche an, denn so verschwinden z.B. kleine überflüssige Pölsterchen und auch Haut wirkt deutlich straffer.

Wie funktioniert der Babypass?

Es gibt drei Varianten:
„Von Anfang an“ beinhaltet unsere große klassische Schwangerschaftsserie vor der Geburt, plus drei weitere Studiotermine innerhalb ca. eines Jahres nach der Geburt mit Deinem jüngsten Familienmitglied. Bei allen vier Terminen sind bereits jeweils drei Portraits in der Grösse 15×20 cm enthalten.
Ist der Bauch schon wieder weg gibt es noch zwei weitere Varianten des Babypass, nämlich „Live dabei“ und „Hallo Erde“. Beide beinhalten je drei Termine innerhalb ca. eines Jahres inklusive jeweils drei bzw. einem Portrait in 15×20 cm. Selbstverständlich darfst Du auch immer Familienmitglieder, Kinder, Oma, Opa, Paten usw. zu den einzelnen Terminen mitbringen.
„Von Anfang“ gibts für € 298.-
„Live dabei“ gibts für € 198.-
„Hallo Erde“ gibts für € 138.-

Werden meine Bilder ausgestellt?

Grundsätzlich darf ein Foto nicht ohne eine schriftliche Erlaubnis ausgestellt oder veröffentlicht werden. Wir nehmen das in der Foto-Scheune sehr ernst. Deine Portraits bleiben immer Deine Privatsache und ohne ein ausdrückliches vorheriges „ok“ werden wir Deine Bilder definitiv nicht für eine Dekoration in Betracht ziehen. Wenn wir deine Einverständnis bekommen haben und Deine Bilder in unseren Schaufenstern ausgestellt waren, dann kannst Du die Bilder anschließend zu tolle Dankeschönpreisen erwerben.

Kann ich das Schwangerschaftsshooting auch verschenken oder mir schenken lassen?

Wir haben Geschenkgutscheine, die Du ganz individuell nutzen kannst. Der Schenkende bestimmt den Wert und der Beschenkte kann bestimmen, wofür er den Gutschein verwenden möchte.

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen