Bali

Tauchen auf Bali heißt Macro, Macro und noch mal Macro. Die kleinen Dinge wie Garnelen oder Nacktschnecken sind in der Unterwasserwelt Balis das Größte. Entlang der Nordküste liegt mir der Liberty ein fantastisch bewachsenes Wrack direkt in Ufernähe und rund um das kristallklare Wasser der Insel Mengajan mag man gar nicht wieder auftauchen. Aber richtig spannend wird das Tauchen dann über schwarzem Lavasand in der Secret Bay bei Gilimanuk. Denn dort findet man im Schlamm, Gras und Müll des kleinen Hafenbeckens die phänomenalsten und skurilsten Lebewesen…

Zur Galerie

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen